Literatur-Workshop:                            "Von Hamsun bis Knausgård – norwegische Literatur im Überblick"

Nicht erst seit der Frankfurter Buchmesse 2019 beeindruckt Norwegen mit der Vielfalt und Produktivität der Literaturproduktion. In diesem Workshop wollen wir einen Blick auf die Entwicklung der Literatur in Norwegen von 1890 bis heute werfen, dabei lesen wir aus auserwählten Romanen und Dramen von Hamsun und Ibsen, widmen uns aber auch den in Deutschland eher unbekannten Stimmen der norwegischen Literatur. Die Kenntnisse der norwegischen (oder einer der anderen skandinavischen) Sprache sind keine Voraussetzung, können aber hilfreich sein.


Die Kursgebühr beträgt € 220,–, die Mindestteilnehmerzahl sind drei Personen. Zur Anmeldung reicht eine kurze E-Mail an uns unter der Angabe einer Rechnungsanschrift. Zur endgültigen Reservierung Ihres Platzes im Workshop ist eine Anzahlung i.H.v. €50,– zu leisten. Zum Kursbeginn übersenden wir Ihnen eine Rechnung über die verbleibende Kursgebühr.

 

Termine:

14.11., 21.11. und 28.11.2020, 10–14 Uhr

 

Anmeldefrist:

24.10.2020

Die Isländersagas sind neben den Eddas und der Skaldendichtung Islands wichtigster Beitrag zur Weltliteratur. Die ungefähr drei Dutzend umfangreichen Prosatexte aus dem 13. und 14. Jahrhundert erzählen großartige Geschichten über Liebe, Verrat und politische Ränkespiele aus der Zeit zwischen Islands Besiedlung im ausgehenden 9. Jahrhundert und der Christianisierung im Jahre 1000.

 

Der Workshop bietet eine Einführung in die Welt der Sagas und ihre historischen Hintergründe. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen neben der Entstehungs- und Überlieferungsgeschichte der Isländersagas auch literatur- und kulturgeschichtliche Hintergründe kennen.

 

Einzelne Sagas werden den Teilnehmenden in Auszügen in Übersetzung nähergebracht. Kenntnisse des Isländischen sind nicht nötig.

 

Voraussetzungen:

Keine

 

Termine:

voraussichtlich Mitte Februar 2021, bei Nordika in Köln

Genaue Termine veröffentlichen wir in Kürze.

 

Kursgebühr:

Die Teilnahmegebühr beträgt € 168,- bei einer Mindestteilnehmerzahl von drei Personen. Sämtliches Lehrmaterial erhalten Sie kostenfrei von uns.

 

Anmeldung:
Melden Sie sich ganz bequem über unser Online-Anmeldeformular an oder kontaktieren Sie uns per Mail. Nach der Anmeldung ist eine Anzahlung i.H.v. € 50,- zur Reservierung fällig, die mit der Kursgebühr verrechnet wird und bei Nicht-Zustandekommen des Kurses voll erstattet wird.

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0221/30164984

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite mit Bewertungen, spannenden und interessanten Informationen und Neuigkeiten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nordika - Nordische Sprach-Akademie. Impressum, Datenschutzerklärung
Online-Unterricht in allen nordeuropäischen Sprachen:
Dänisch, Estnisch, Finnisch, Isländisch, Lettisch, Litauisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch. Gruppenunterricht und Einzelunterricht mit hochqualifizierten Dozenten.